Skip to content

(Junior-) Projektleiter Vorrichtungen und Sonderfertigungsmittel (w/m/d)

AERTEC icon Aerospace Industry
Deutschland

Hamburg

01/08/2022

Job description

AERTEC ist ein internationales Unternehmen, das sich auf Luft- und Raumfahrttechnik spezialisiert hat und in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Flughäfen tätig ist. Wir haben Projekte und Studien in 40 Ländern durchgeführt und nehmen an den größten Luft- und Raumfahrtprogrammen der Welt teil. Unser Leistungsversprechen basiert auf unseren fundierten Kenntnissen von Flughäfen sowie der Luft- und Raumfahrt und der Verteidigungsindustrie. Diese Spezialisierung ermöglicht es uns, jeden Sektor mit einer umfassenden Vision zu verstehen, die von den betrieblichen Prozessen und der Infrastrukturgestaltung bis hin zur Systementwicklung und -integration reicht.

Dies hat es uns ermöglicht, bei all unseren Aktivitäten eine internationale Ausrichtung zu entwickeln, innovativ zu sein und zu einem Bezugspunkt zu werden. Wir setzen die Trends bei technischen Lösungen.

Unsere Mitarbeiter sind der Eckpfeiler unserer Beziehung zu unseren Kunden, das Band zwischen ihnen und unserem Unternehmen. Als Fachleute sind wir stolz darauf, das spezifische Wissen zu vermitteln, das erforderlich ist, um die Qualität der von uns angebotenen Dienstleistungen zu gewährleisten. Unsere Begeisterung für unsere Arbeit wird an unsere Kunden weitergegeben. Die Organisation ist ein grundlegender Teil des Managements von multidisziplinären Projekten. Teamarbeit, unsere internen Prozesse und das Informationsmanagement sind entscheidend, um den Erfolg eines Projekts und den richtigen Wissenstransfer zu gewährleisten.

Zur Verstärkung unserer Konstruktionsabteilung in Hamburg suchen wir einen Projektleiter im Bereich Vorrichtungen & Sonderfertigungsmittel für die Luftfahrtindustrie.

Sie sind ein kompetenter Berater und Leiter eines integrierten Projektteams während der Konzeption, Konstruktion, Fertigung und Abnahme von Vorrichtungen & Sonderfertigungsmitteln, um den Stand der Technik und den effizientesten Implementierungsprozess zu gewährleisten.

Sie verfügen über Erfahrung in der Übernahme der Verantwortung für die Genehmigung von Konzept- und Detailkontrollen und sind in der Lage, präzise und genaue Spezifikationen, Produktionsanforderungen und Abnahmeprüfungen zu erstellen.
Andererseits sind Sie in der Lage, Aufgaben innerhalb Ihres Projektteams (interne und/oder externe Lieferanten) effizient zu verteilen und das gesamte Projekt technisch, wirtschaftlich und administrativ zu betreuen.

All dies erreichen Sie durch Ihre bisherige Erfahrung in Fertigungsprozessen, Ihre Fähigkeit neue Ideen zur Verbesserung der Vorrichtungen & Sonderfertigungsmitteln zu entwickeln, und Ihre ausgezeichneten Projektmanagementfähigkeiten.

Number of vacancies:
1

Requirements

Minimum educational qualifications:
Universitätsabschluss.

Minimum experience:
Mindestens 1 Jahr.

Minimum requirements:

  • Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Fahrzeugbau, Flugzeugbau oder ähnlicher Fachrichtungen oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Erfahrung.
  • Kenntnisse in der Entwicklung und Fertigung von Vorrichtungen & Sonderfertigungsmitteln.
  • Kenntnisse im Umgang mit CAD-Tools wie z.B. CatiaV5.
  • Erfahrung im der Lösungsentwicklung für Konstruktive Fragestellungen.
  • Proaktive, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise.
  • Eine starke und überzeugende Persönlichkeit.
  • Sicheres Auftreten gegenüber Auftraggebern und Lieferanten.
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse.
  • Hohes Qualitäts- und Terminbewusstsein.
  • Gute Teamfähigkeit und ausgeprägtes Dienstleistungsdenken.
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift).
  • Führerschein Klasse B.
  • Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert.
  • Erfahrung in der direkten Zusammenarbeit mit Airbus sind wünschenswert.

Comparte este artículo